CCU3_boxed … für Pi4 mit optionaler Dualbeam-Antenne

27,90  inkl. MwSt.

Alle Teile für die Verwendung eines Metallgehäuses zur empfangsoptimalen “Verpackung” einer CCU3 mit dem Raspberry 4.
Für exzellente Empfangsleistung wird…

  • standardmäßig eine einzelne externe Stabantenne oder
  • als Option eine zweite Stabantenne (DualBeam-Antenne) verwendet.

Mit den ebenfalls optional erhältlichen 3m Koakabel-Verlängerungen kann insbesondere mit der DualBeam-Antenne eine Funkversorgung über mehrere Stockwerke erfolgen.

Bausatz ist zur Zeit ausverkauft. Neulieferung ab ca. Mitte November 2020

Ein ausführliche Bauanleitung ist hier verfügbar.

 Hinweis zur aktuellen Lieferzeit

Nicht vorrätig

Artikelnummer: kit.43-1 Kategorien: , Schlagwörter: , , , , ,

Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email

Mit diesem Bausatz lässt sich recht einfach eine Metalleinhausung für eine CCU3 auf Basis Raspberry 4 mit dem Antennenmodul HB-RF-MOD aufbauen. Durch die Verwendung eines Metallgehäuses mit außen angebrachten hochwertigen Stabantennen wird die Sende/Empfangsqualität verbessert und damit die Reichweite erhöht.
Das elektromagnetische Streufeld im Nahbereich des Raspi wird mit dem Metallgehäuse deutlich abgeschirmt, so dass dadurch empfangsseitig ein verbessertes Signal/Rauschverhältnis  entsteht, was für die Verbindungssicherheit zwischen Aktoren/Sensoren zur CCU von entscheidender Bedeutung ist.   Mehr dazu hier. 

… und hier noch hilfreiche Infos allgemein zu Smarthome-Funktechnik

Wichtiger Hinweis:
Beim Umbau unbedingt die  „Sicherheitshinweise und Haftungsausschluss„-Seite dieses Blogs beachten.

Translate »