CCU3_boxed … für Pi4 mit optionaler Dualbeam-Antenne

24,90  inkl. MwSt.

Alle Teile für die Verwendung eines Metallgehäuses zur empfangsoptimalen „Verpackung“ einer CCU3 mit dem Raspberry 4.
Für exzellente Empfangsleistung wird…

  • standardmäßig eine einzelne externe Stabantenne oder
  • als Option eine zweite Stabantenne (DualBeam-Antenne) verwendet.

Mit den ebenfalls optional erhältlichen 3m Koakabel-Verlängerungen kann insbesondere mit der DualBeam-Antenne eine Funkversorgung über mehrere Stockwerke erfolgen.

Ein ausführliche Bauanleitung ist hier verfügbar.

 Hinweis zur aktuellen Lieferzeit

Vorrätig

DualBeam-Antenne

Antennen-Verlängerungskabel

Antennen-Verlängerungskabel

Artikelnummer: kit.43-1 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , ,

Beschreibung

Print Friendly, PDF & Email

Mit diesem Bausatz lässt sich recht einfach eine Metalleinhausung für eine CCU3 auf Basis Raspberry 4 mit dem Antennenmodul HB-RF-MOD aufbauen. Durch die Verwendung eines Metallgehäuses mit außen angebrachten hochwertigen Stabantennen wird die Sende/Empfangsqualität verbessert und damit die Reichweite erhöht.
Das elektromagnetische Streufeld im Nahbereich des Raspi wird mit dem Metallgehäuse deutlich abgeschirmt, so dass dadurch empfangsseitig ein verbessertes Signal/Rauschverhältnis  entsteht, was für die Verbindungssicherheit zwischen Aktoren/Sensoren zur CCU von entscheidender Bedeutung ist.   Mehr dazu hier. 

… und hier noch hilfreiche Infos allgemein zu Smarthome-Funktechnik

Wichtiger Hinweis:
Beim Umbau unbedingt die  „Sicherheitshinweise und Haftungsausschluss„-Seite dieses Blogs beachten.